>> Kaufen Actebral <<



Actebral ohne Rezept

Actebral (Tegretol) Beschreibung

Actebral Ziel ist die Behandlung von einfachen und komplizierten Formen der Beschlagnahme. Es wird auch verwendet, um Nervenschmerzen im Gesicht, wie Trigeminusneuralgie und diabetische Neuropathie, bipolare Störung zu behandeln. Actebral wirkt durch eine Verringerung der Wirkung der Nerv, der Schmerzen und Krämpfe verursacht. Es ist krampflösende.

Allg Namen Actebral ist Carbamazepin.

Actebral ist auch als Carbamazepin, Tegrital bekannt.

Markennamen sind Actebral Actebral, Actebral XR , Epitol, Equetro, Carbatrol

Actebral (Tegretol) Dosierung

Actebral ist verfügbar in:.

  • 100mg Geringe Dosis
  • 200mg Standarddosierung
  • 400mg erhöhte Dosierung

Actebral ist in Tabletten (100 mg, 200 mg, 400 mg), Kautabletten, Retardtabletten und Federung.

Nicht zerschlagen, kauen, oder brechen die verlängerte Freisetzung Tabletten.

Bevor die flüssige Form von Actebral sollten Sie es schütteln.

Kautabletten sollten vor dem Schlucken zerkaut werden.

Die Behandlung mit Actebral kann resultierenden nach 4 Wochen.

Für Trigeminusneuralgie Behandlung

Die Anfangsdosis von 100 mg Actebral ist zweimal täglich eingenommen.

Für bipolare Störungen Behandlung

Die Anfangsdosis von Actebral ist 200-400 mg pro Tag in aufgeteilten Dosen.

Nehmen Sie Actebral gleichzeitig jeden Tag, mit oder ohne Essen.

Nehmen Sie Actebral Tabletten oral mit Wasser.

Grapefruit und Grapefruitsaft vermeiden.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Actebral plötzlich erreichen wollen.

Actebral (Tegretol) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Actebral (Tegretol) Überdosierung

Wenn Sie Überdosis Actebral und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Actebral:. Schneller Herzschlag, Schwierigkeiten mit flachen und Atmung, Übelkeit, Ungeduld, Muskelzuckungen, Krampfanfälle, Schwindel, verwaschene Sprache, Zittern, Mattigkeit, Erbrechen, Probleme mit Wasserlassen

Actebral (Tegretol) Speicher

Bei einer Raumtemperatur unter 30 Grad C (86 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Wärme. Behälter dicht geschlossen halten. Vor Feuchtigkeit schützen. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Actebral (Tegretol) Nebenwirkungen

Actebral hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Schwindel
  • Gelenk- oder Muskelschmerzen
  • Unsicherheit
  • Erbrechen
  • Verwirrung
  • Wadenkrämpfe
  • Depression
  • Kopfschmerzen
  • Sehstörungen
  • Magenschmerzen
  • Mundtrockenheit
  • geschwollene Zunge
  • Durchfall, Ödeme
  • Flüssigkeitsretention
  • Übelkeit
  • Klingeln in den Ohren

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Actebral:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Halsschmerzen
  • abnorme Schwäche
  • Probleme mit Wasserlassen
  • Schmerzen des Körpers
  • Schwellungen
  • ROBLEME mit Appetit
  • niedriges Fieber
  • Gelbsucht
  • lehmfarbener Stuhl
  • Fieber
  • leichte Blutergüsse oder Blutungen

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Actebral (Tegretol) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Actebral, wenn Sie allergisch Actebral Komponenten sind.

Sie Actebral nicht, wenn Sie jemals allergisch auf Antidepressiva wie Desipramin (Norpramin), Amitriptylin (Elavil), Imipramin (Tofranil) hatte, Clomipramin (Anafranil), Doxepin (Sinequan), Nortriptylin (Pamelor).

Nehmen Sie nicht Actebral, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen.

Sie nicht nehmen Actebral, wenn Sie nehmen solche Arzneimittel wie Selegilin (wie Eldepryl, Emsam), Tranylcypromin (wie Parnate), isocarboxazid (wie Marplan)), MAO-Hemmer (Phenelzin (wie Nardil), Schlafmittel.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel werden

Seien Sie vorsichtig mit Actebral, wenn Sie leiden oder haben eine Geschichte von Leber-oder Herzerkrankungen. Geisteskrankheit; Lupus, Glaukom, Knochenmarkdepression.

Ältere Menschen sollten sehr vorsichtig mit Actebral sein.

Seien Sie vorsichtig mit Sonnenlicht. Versuchen Sie, Ihre Haut zu schützen.

Wenn Sie Schläfrigkeit und Benommenheit während der Einnahme von Actebral sollten Sie alle Aktivitäten wie Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen zu vermeiden.

Vermeiden Sie Alkohol während der Einnahme von Actebral.

Es kann gefährlich sein, zu stoppen Actebral Einnahme plötzlich.

Actebral (Tegretol) Häufig gestellte Fragen

Q: Was ist Actebral

A: Es ist krampflösende.

Q: Was ist Actebral Ziel

A: Actebral Ziel ist die Behandlung von einfachen und komplizierten Formen der Beschlagnahme. Es wird auch verwendet, um Nervenschmerzen im Gesicht, wie Trigeminusneuralgie und diabetische Neuropathie, bipolare Störung zu behandeln.

F: Wie funktioniert Actebral Arbeit

A:? Actebral wird durch eine Verringerung der Wirkung der Nerv, der Schmerzen und Krämpfe verursacht handeln.

F: Was soll ich tun, im Falle eines Dosis fehlt

? A: Bei fehlenden Dosis sollten Sie Ihrem Tablet so schnell wie möglich zu nehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Und wenn es richtig ist, Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihren regelmäßigen Zeitplan von Actebral Nahme fortsetzen.

F: Warum sollte ich nicht verwenden Actebral

A: Nehmen Sie nicht Generikum Topamax wenn Sie allergisch auf Generikum Topamax Komponenten sind. Nehmen Sie nicht Generikum Topamax, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen.

F: Kann Actebral Ursache allergische Reaktion

A: Actebral allergische Reaktionen sind Urtikaria, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption.



Kaufen Actebral