>> Kaufen Akamin <<



Akamin ohne Rezept

Akamin (Minocin) Beschreibung

Akamin wird zur Behandlung bestimmter Infektionen eingesetzt wird. Es kann auch mit anderen Medikamenten verwendet werden, um schwere Akne, oder für andere Erkrankungen zu behandeln.

Akamin ist ein Tetracyclin-Antibiotikum. Es funktioniert durch die Verlangsamung des Wachstums bestimmter Bakterien und damit die körpereigene Immunsystem, um sie zu töten.

Akamin wird auch als Minocyclin bekannt.

Allg Namen Akamin ist Minocyclin.

Markennamen Akamin Akamin ist

Akamin (Minocin) Dosierung

Akamin ist verfügbar in:.

  • 100mg Standarddosierung

Einige Marken von Akamin kann mit der Nahrung aufgenommen werden. Andere sollte auf leeren Magen eingenommen werden. Einige Marken von Akamin müssen ganz geschluckt werden.

Nehmen Sie Akamin durch den Mund mit oder ohne Essen.

Nehmen Sie Akamin mit einem vollen Glas Wasser (8 oz / 240 ml). Nicht hinlegen für 30 Minuten nach der Einnahme von Akamin.

Wenn Sie auch Wismutsalze (Bismutsubsalicylat), Calciumsalze (Calciumcarbonat), Colestipol, Eisensalze (Eisensulfat), Magnesium, urin alkalinizers ( täglich Antazida), Sucralfat, Vitamine / Mineralien, Quinapril, Didanosin oder Zinksalze (Zinksulfat), nicht innerhalb von 2 bis 3 Stunden nehmen sie vor oder nach der Einnahme von Akamin.

Zur Klärung Ihrer Infektion nehmen Sie Akamin für das gesamte Verlauf der Behandlung. Halten Sie dabei, selbst wenn Sie sich besser fühlen in ein paar Tagen. Akamin funktioniert am besten, wenn sie zur gleichen Zeit genommen wird jeden Tag.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Akamin plötzlich erreichen wollen.

Akamin (Minocin) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Akamin (Minocin) Überdosierung

Wenn Sie Akamin dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort.

Akamin (Minocin) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad C (68 und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Akamin (Minocin) Nebenwirkungen

Akamin hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Erbrechen
  • Ermüdung
  • Muskelkrämpfe
  • Durchfall
  • Schlaflosigkeit
  • Übelkeit
  • Appetitlosigkeit

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Akamin:

  • Allergie Reaktionen (Urtikaria, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Ergreifung
  • Probleme mit der Leber
  • Zwölffingerdarmgeschwüren
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Blasenüberlauf Obstruktion
  • verweilen, blutigen oder schwarzen Stuhl
  • Magengeschwüren
  • Magen-Darm-Blutungen
  • anorexiadepression

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren.

Akamin (Minocin) Gegenanzeigen hängen

Nehmen Sie Akamin nicht, wenn Sie Akamin Komponenten allergisch sind.

Seien Sie vorsichtig mit Akamin, wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen.

Nehmen Sie Akamin nicht, wenn Sie Acitretin, ein Aluminiumsalz (Aluminiumcarbonat), Isotretinoin, Methoxyfluran oder Penicillin einnehmen.

Seien Sie vorsichtig mit Akamin wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel.

Seien Sie vorsichtig mit Akamin wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben.

Seien Sie vorsichtig mit Akamin, wenn Sie Probleme mit den Nieren, einer Autoimmunerkrankung haben ( . lupus)

Seien Sie vorsichtig mit Akamin wenn Sie Aluminiumsalze (zB Aluminium Karbonat) oder Cimetidin, weil sie möglicherweise Akamin 's Wirksamkeit vermindern werden; Acitretin, Antikoagulantien (zB Warfarin), Digoxin, Mutterkornalkaloide (zB Ergotamin), Insulin, Isotretinoin, Methotrexat, Methoxyfluran oder Theophyllin, weil das Risiko der Nebenwirkungen durch Akamin erhöht werden; orale Typhus-Impfstoffe, orale Kontrazeptiva (Antibabypille) oder Penicilline, weil ihre Wirksamkeit von Akamin verringert werden.

Es kann gefährlich sein, zu stoppen Akamin Einnahme plötzlich.

Akamin (Minocin) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Akamin bedeuten

A: Akamin wird zur Behandlung bestimmter Infektionen eingesetzt wird. Es kann auch mit anderen Medikamenten verwendet werden, um schwere Akne oder zu anderen Bedingungen zu behandeln.

F: Was sind Marke und Gattungsnamen Akamin

A: Generische Namen Akamin ist Minocyclin. Markenname von Akamin Akamin ist.

F: In welcher Weise hat Akamin betreiben

A: Akamin ist ein Tetracyclin-Antibiotikum. Es funktioniert durch die Verlangsamung des Wachstums bestimmter Bakterien und damit die körpereigene Immunsystem, um sie zu töten.



Kaufen Akamin