>> Kaufen Akrofolline <<



Akrofolline ohne Rezept

Akrofolline (Estrace) Beschreibung

Akrofolline wird verwendet, um Symptome der Menopause (Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Brennen und Reizung) behandeln, zu verhindern Osteoporose. Akrofolline wird manchmal als Teil der Krebsbehandlung bei Frauen und Männern verwendet

Akrofolline Medikamente ist eine Form von Östrogen -. Weibliche Hormon für viele Prozesse im Körper notwendig. Akrofolline funktioniert durch den Ersatz natürlicher Östrogene bei einer Frau, die genug Östrogen nicht mehr produzieren kann. Akrofolline arbeitet für fortgeschrittenen Prostatakrebs durch Antagonisierung männliche Hormone.

Akrofolline wird auch als Estradiol bekannt.

Allg Namen Akrofolline Estradiol oral.

Markennamen . Akrofolline Akrofolline sind, Femtrace, Gynodiol

Akrofolline (Estrace) Dosierung

Akrofolline ist erhältlich in:

  • 1mg Geringe Dosis
  • 2mg Standarddosierung

Nehmen Sie Akrofolline oral.

Nehmen Sie Akrofolline mit ein Glas Wasser.

Nehmen Sie Akrofolline mit dem Essen oder nach einer Mahlzeit.

Es gibt keine Beschränkungen für Lebensmittel, Getränke oder Aktivität während Akrofolline Nutzung.

Während der Einnahme von Akrofolline, regelmäßige körperliche Untersuchungen und Selbst prüfen Ihre Brüste für Klumpen auf einer monatlichen Basis.

Store Akrofolline bei Raumtemperatur weg von Feuchtigkeit und Wärme.

Wenn Sie möchten erreichen effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Akrofolline plötzlich.

Akrofolline (Estrace) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Akrofolline (Estrace) Überdosierung

Wenn Sie Akrofolline dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Akrofolline:. Übelkeit, Erbrechen, Blutungen aus der Scheide

Akrofolline (Estrace) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad C (68 und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Behälter dicht geschlossen halten. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Akrofolline (Estrace) Nebenwirkungen

Akrofolline hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Appetitlosigkeit
  • geschwollene Brüste
  • Akne oder Veränderungen der Hautfarbe
  • verminderter Sexualtrieb
  • Impotenz
  • Schwierigkeit, die einen Orgasmus
  • vaginale Schmerzen, Trockenheit oder Unbehagen
  • Veränderungen in Ihrem Menstruationszyklus
  • Schwindel
  • Depression

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Akrofolline:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Brustschmerzen oder Schweregefühl
  • plötzliche Taubheit oder Schwäche
  • Verwirrung
  • Probleme mit dem Sehen, Sprechen oder dem Gleichgewicht
  • Schmerzen oder Schwellungen in Ihrem Unterschenkel
  • abnorme vaginale Blutungen
  • Schmerzen, Schwellungen oder Empfindlichkeit in der Magen
  • Gelbsucht
  • Klumpen in der Brust

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin angewiesen, die Sie einnehmen, sondern auch abhängig auf Ihre Gesundheit Zustand und auf den anderen Faktoren.

Akrofolline (Estrace) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Akrofolline wenn Sie Akrofolline Komponenten allergisch sind.

Nehmen Sie nicht Akrofolline wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben, oder Sie eine stillende Mutter sind.

Nehmen Sie nicht Akrofolline, wenn Sie eine Geschichte von Schlaganfall oder Blutgerinnsel, Zirkulationsprobleme, Hormon-zusammenhängenden Krebs haben ( Brust- oder Gebärmutterkrebs), anomale vaginale Blutung, Blutungen oder Blutgerinnungsstörung.

Seien Sie mit Akrofolline vorsichtig, wenn Sie Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzkrankheiten, hoher Cholesterinspiegel oder Triglyceride, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen , Asthma, Epilepsie oder andere Anfallsleiden, Migräne, Diabetes, Depressionen, Erkrankungen der Gallenblase, Gebärmutter, das Risiko von Brustkrebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Sie nicht die Einnahme plötzlich Akrofolline.

Akrofolline (Estrace) Häufig gestellte Fragen

F: Was ist Akrofolline

A: Akrofolline Medikamente ist eine Form von Östrogen - weibliche Hormon für viele Prozesse im Körper notwendig?.

F: Was Akrofolline wird verwendet für

A:? Akrofolline wird verwendet, um Symptome der Menopause (Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Brennen und Reizung) behandeln, zu verhindern Osteoporose. Akrofolline wird manchmal als Teil der Krebsbehandlung bei Frauen und Männern eingesetzt.

F: Wie funktioniert Akrofolline Arbeit

A:? Akrofolline funktioniert durch den Ersatz natürlicher Östrogene bei einer Frau, die genug Östrogen nicht mehr produzieren kann. Akrofolline arbeitet für fortgeschrittenen Prostatakrebs durch Antagonisierung männliche Hormone.

F: Was soll ich tun, im Falle eines Dosis fehlt

? A: Bei fehlenden Dosis sollten Sie Ihrem Tablet so schnell wie möglich zu nehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Und wenn es richtig ist, Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihren regelmäßigen Zeitplan von Akrofolline Einnahme fortzusetzen.

F: Was sind die Symptome einer Überdosierung

A: Mögliche Symptome einer Überdosierung: Übelkeit, Erbrechen, Blutungen aus der Scheide.

F: Kann allergische Reaktionen hervorrufen Akrofolline

A: Ja. Akrofolline kann Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.



Kaufen Akrofolline