>> Kaufen Aldazida <<



Aldazida ohne Rezept

Aldazida (Aldactone) Beschreibung

Aldazida ist ein perfektes Mittel, die mit Hyperaldosteronismus, Hypokaliämie, Ödeme, Aszites, Hirsutismus, Alopezie (Haarausfall), Akne zu kämpfen hilft. Es kann auch zusammen mit anderen Medikamenten, indem die Höhe der Wasser und Salz und durch die Verringerung der Kaliumverlust vom Körper verwendet werden, um Myasthenia gravis, vorzeitige Pubertät, Bluthochdruck zu behandeln.

Aldazida wirkt.

Aldazida wird auch als Spironolacton, Spirotone, Spiractin, Osyrol, Spiroctan, Spirolon, Verospiron bekannt.

Es ist Aldosteron-Rezeptor-Antagonisten.

Allg Namen Aldazida ist Spironolacton .

Markennamen Aldazida Aldazida sind, Spiractin, Spirotone, Spironol, Berlactone, Novo-Spiroton

Aldazida (Aldactone) Dosierung

Aldazida ist verfügbar in:.

  • 25mg Geringe Dosis
  • 100mg Standarddosierung

Sie können die Wirkung von Aldazida nach 2 Wochen der Behandlung fühlen. Es hängt von den Gesundheitszustand und anderen Faktoren des Patienten.

Nehmen Sie Aldazida Tabletten oral mit Wasser, zur gleichen Zeit jeden Tag.

Nicht zermahlen oder kauen.

Nehmen Sie Aldazida einmal (morgens) oder zweimal am Tag.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Aldazida plötzlich erreichen wollen.

Aldazida (Aldactone) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Aldazida (Aldactone) Überdosierung

Wenn Sie Überdosis Aldazida und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Aldazida:. Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, roter Hautausschlag, Energieverlust, langsamer Herzschlag, Schwäche in den Beinen, Benommenheit, Verwirrung

Aldazida (Aldactone) Speicher

Store unter 25 Grad C (77 Grad F). Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Aldazida (Aldactone) Nebenwirkungen

Aldazida hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Durchfall
  • Benommenheit
  • Magenschmerzen
  • Migräne
  • Schwierigkeiten mit Erektions
  • erhöhtes Haarwachstum
  • Benommen
  • Hautausschlag
  • Krämpfe
  • Schmerzen bei Männern oder Frauen Brüste
  • Mundtrockenheit
  • Gas
  • leichte Übelkeit
  • Durst
  • Unsicherheit
  • Stimme Vertiefung
  • Müdigkeit
  • unregelmäßige Menstruation
  • Ungeduld
  • Erbrechen
  • vaginale Blutungen nach der Menopause

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Aldazida:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Übelkeit
  • blutig oder lehmfarbener Stuhl
  • Schwierigkeiten beim Schlucken
  • Gelbsucht
  • Schwäche oder Schmerzen der Muskeln
  • Verwirrung
  • Zittern
  • Ohnmacht
  • Appetitlosigkeit
  • Hochtemperatur
  • Probleme beim Wasserlassen
  • verschwommenes Sehen
  • Erkältung, Halsschmerzen, Husten
  • Schüttelfrost
  • Brennen, Taubheitsgefühl in den Füßen oder Händen

Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Aldazida (Aldactone) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Aldazida wenn Sie allergisch um Aldazida Komponenten.

Nehmen Sie nicht Aldazida wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben, oder Sie eine stillende Mutter sind. Aldazida kann Ihrem Baby schaden.

Nehmen Sie nicht Aldazida wenn Sie kaliumsparende Diuretika (wie Aldactazide, Amilorid (Moduretic, Midamor)), Triamteren (wie Maxzide, Dyazide, Dyrenium)) werden.

Seien Sie vorsichtig mit Aldazida wenn Sie Inhibitoren (Enalapril (wie Vasotec), Fosinopril (wie Monopril), Captopril (wie Capoten), Benazepril (wie Lotensin), Lisinopril (wie Zestril zu nehmen, Prinivil), Quinapril (wie Accupril), Moexipril (wie Univasc), Ramipril (wie Altace), Trandolapril (wie Mavik)); oralen Steroiden (Dexamethason (wie Decadron, Dexone), Prednison (wie Deltasone), Methylprednisolon (wie Medrol)); Aspirin und andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (Naproxen (wie Aleve, Naprosyn), Ibuprofen (wie Advil, Motrin), Indometacin (wie Indocin)); Diuretika; Barbiturate, Phenobarbital; Digoxin (wie Digitek, Lanoxicaps, Lanoxin)); Bluthochdruck Medikamente, Lithium (wie Lithobid, Eskalith); Perindopril (wie Aceon) .Es kann gefährlich sein, um Aldazida aus verwenden, wenn Sie leiden oder eine Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Kalium hohen Niveaus in Ihrem Blut, Probleme beim Wasserlassen.

Seien Sie vorsichtig mit dieses Medikament, wenn Sie gehen, um eine Operation geplant haben.

Essen vermeiden mit hohen Salz.

Austrocknung zu vermeiden.

Vermeiden Sie Medikamente, die Schwindel verursachen.

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Sie nicht die Einnahme plötzlich Aldazida.

Aldazida (Aldactone) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Aldazida bedeuten

A:? Aldazida ist ein wirksames Medikament, das mit Hyperaldosteronismus, Hypokaliämie, Ödeme, Aszites, Hirsutismus, Alopezie kämpfen hilft (Haarausfall), Akne. Es kann auch zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Myasthenia gravis, vorzeitige Pubertät, Bluthochdruck zu behandeln. Aldazida wirkt, indem die Höhe der Wasser und Salz und durch die Verringerung der Kaliumverlust aus Ihrem Körper.

F: Was sind Aldazida Nebenwirkungen

A:? Aldazida hat seine häufige Nebenwirkungen wie Durchfall, Benommenheit, Bauchschmerzen, Migräne, Schwierigkeiten mit der Erektion, verstärkter Haarwuchs, Benommenheit, Hautausschlag, Krämpfe, Schmerzen bei Männern oder Frauen Brüste, Mundtrockenheit, Gas, leichte Übelkeit, Durst, Unsicherheit, Tieferwerden der Stimme, Müdigkeit, unregelmäßige Menstruation, Ungeduld, Erbrechen, Blutungen aus der Scheide nach den Wechseljahren. Übelkeit, blutiger oder lehmfarbener Stuhl, Schwierigkeiten beim Schlucken, Gelbsucht, Schwäche oder Schmerzen der Muskeln, Hautausschlag, Kribbeln, abnormale Blutergüsse oder Blutungen, Herzschlag ändert, extreme: Aber im Falle der Ablehnung von Aldazida Zutaten können Sie mehr ernsten Nebenwirkungen erfahren Müdigkeit, Verwirrtheit, Zittern, Ohnmacht, Appetitlosigkeit, hohe Temperatur, Probleme beim Wasserlassen, Sehstörungen, Erkältung, Halsschmerzen, Husten, Schüttelfrost, Symptome von der Allergie (Schwierigkeiten mit der Atmung, Schließung der Kehle, Schwellung, Nesselsucht), Brennen , Taubheitsgefühl in den Füßen oder Händen. Möglichkeit von Nebenwirkungen erscheinen, hängt von Gesundheitszustand und, natürlich, auf der rechten Seite folgende Aldazida Rezepte.

F: Was sind generische und Markennamen der Aldazida

A: Generische Namen Aldazida ist Spironolacton. Markennamen von Aldazida Aldazida sind, Spiractin, Spirotone, Spironol, Berlactone, Novo-Spiroton.

F: Ist es möglich, Alkohol zu trinken

A: Nein, es ist verboten, Alkohol zu trinken.



Kaufen Aldazida