>> Kaufen Alergonase <<



Alergonase ohne Rezept

Alergonase (Advair Diskus) Beschreibung

Alergonase ist eine perfekte Lösung für den Kampf gegen Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) mit chronischer Bronchitis. Alergonase wirkt durch Verringerung der Entzündung in der Lunge.

Allg Namen Alergonase sind Fluticasonpropionat, Salmeterol.

Alergonase ist auch als Fluticason, Salmeterol, Seretide, Viani, Adoair bekannt , ForAir, Advair, Seroflo ist ForAiris

Markennamen Alergonase Alergonase

Alergonase (Advair Diskus) Dosierung

Alergonase ist verfügbar in:..

  • 0.10mg + 0.05mg Geringe Dosis
  • 0,25 mg + 0,05 mg Standarddosierung
  • 0,5 mg + 0,05 mg erhöhte Dosierung

Alergonase kann bei Erwachsenen gegeben werden: Die empfohlene Dosierung von Alergonase ist ein Inhalations zweimal täglich. Nehmen Sie die Inhalationen morgens und abends, 12 Stunden auseinander.

Alergonase kann bei Kindern angewendet werden.

Alergonase kann durch Jugendliche ab 12 Jahren und älter verwendet werden. Die Dosierung ist die gleiche wie für Erwachsene.

Alergonase kann manchmal zur Behandlung von Asthma bei Kindern von 4 bis 11 Jahren zu kontrollieren. Für diese Kinder wird nur die geringste Festigkeit von Medikamenten gegeben.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Alergonase plötzlich erreichen wollen.

Alergonase (Advair Diskus) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Alergonase (Advair Diskus) Überdosierung

Wenn Sie Alergonase überdosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt zu besuchen oder unverzüglich zum Arzt. Symptome von Alergonase Überdosierung: schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Zittern

Alergonase (Advair Diskus) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F). mit Mundstück nach unten. Vor Hitze oder offener Flamme. Entsorgen Sie nach 120 Sprühungen. Darf nicht in die Reichweite von Kindern in einem Container, dass kleine Kinder nicht öffnen können.

Alergonase (Advair Diskus) Nebenwirkungen

Alergonase hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Bronchitis
  • Husten
  • Durchfall
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Pilzinfektion des Mundes
  • Magen-Darm-Beschwerden und Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Heiserkeit
  • Muskelschmerzen
  • Übelkeit
  • Nebenhöhlenproblemen
  • Halsschmerzen
  • Ober PRIMÄRE REIZWIRKUNG Infektion oder Entzündung
  • Erbrechen.

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Alergonase (Advair Diskus) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Alergonase, wenn Sie allergisch sind Alergonase-Komponenten.

Versuchen Sie, vorsichtig zu sein mit Alergonase, wenn Sie schwanger sind, oder Sie planen, ein Baby zu haben, oder Sie eine stillende Mutter sind. Alergonase kann Ihrem Baby schaden.

Alergonase sollte nicht von Kindern unter 4 Jahren nicht angewendet werden.

Die Leute, die dieses Medikament kann anfälliger für Infektionen sein.

Verwenden Sie keine Salmeterol, Formoterol oder anderen langwirksamen Inhalatoren, während Sie Alergonase.

Nicht stoppen, Alergonase plötzlich.

Alergonase (Advair Diskus) Häufig gestellte Fragen

F: Was ist die wichtigste Alergonase Informationen

A: Alergonase ist ein hochwertiges Medikament, welches bei der Behandlung von Asthma und chronisch obstruktiver genommen wird Lungenerkrankung (COPD), die mit chronischer Bronchitis verbunden ist. Alergonase sollte nicht von Kindern unter 4 Jahren nicht angewendet werden. Die Leute, die dieses Medikament kann anfälliger für Infektionen. Verwenden Sie keine Salmeterol, Formoterol oder anderen langwirksamen Inhalatoren, während mit Alergonase. Nehmen Sie nicht Alergonase bei einer Allergie auf dieses Medikament oder seine Inhaltsstoffe. Alergonase kann nicht getroffen werden, wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben, oder Sie eine stillende Mutter sind.

F: Was sind Alergonase Nebenwirkungen

A:? Alergonase hat seine häufige Nebenwirkungen wie Bronchitis, Husten, Durchfall, Schwierigkeiten beim Sprechen, Pilzinfektion im Mund, Magen-Darm Beschwerden und Schmerzen, Kopfschmerzen, Heiserkeit, Muskelschmerzen, Übelkeit, Nasennebenhöhlenprobleme, Halsschmerzen, der oberen Atemwege Infektion oder Entzündung, Erbrechen.

F: Was sind generische und Markennamen der Alergonase

A: Generische Namen von Alergonase sind Fluticasonpropionat, Salmeterol. Markenname von Alergonase ist Alergonase.



Kaufen Alergonase