>> Kaufen Aleviatin <<



Aleviatin ohne Rezept

Aleviatin (Dilantin) Beschreibung

Aleviatin ist das Ziel der Behandlung von Anfällen.

Aleviatin wird durch die Verlangsamung der Impulse im Gehirn, die zu Anfällen führen zu handeln.

Es ist krampflösende .

Allg Namen Aleviatin ist Phenytoinnatrium

Markenname von Aleviatin Aleviatin ist

Aleviatin (Dilantin) Dosierung

Aleviatin ist verfügbar..:

  • 100mg Standarddosierung

Aleviatin ist in Tabletten, flüssigen Formen und Kautabletten.

Kautablette kann gekaut, zerbrochen oder zerkleinert werden.

Nehmen Sie Aleviatin Tabletten, flüssiger Form und Kautabletten oral in der gleichen Zeit.

Die Tablette sollte nicht sein gekaut.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Aleviatin plötzlich erreichen wollen.

Aleviatin (Dilantin) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Aleviatin (Dilantin) Überdosierung

Wenn Sie Aleviatin dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Aleviatin: unwillkürliche Augenbewegungen, niedriger Blutdruck, Trägheit, verwaschene Sprache, Koma, fehlende Muskelkoordination, Erbrechen, Schwierigkeiten bei der Wörter korrekt auszusprechen, Übelkeit, Zittern

Aleviatin (Dilantin) Speicher

<. p>Bei einer Raumtemperatur unter 30 Grad C (86 Grad F) fern von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Aleviatin (Dilantin) Nebenwirkungen

Aleviatin hat seine Nebenwirkungen. Die häufigste gemeinsamen, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Aleviatin:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Hochtemperatur
  • Hals Kehle
  • Migräne
  • Verwirrung
  • die Dinge zu sehen oder Stimmen hören, die nicht existieren
  • Verlust der Koordination
  • ruhelose Muskelbewegungen in Ihren Augen, Zunge, Kiefer, Hals
  • unkontrollierte Schütteln
  • extremer Durst oder Hunger
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Übelkeit
  • Magenschmerzen
  • niedriges Fieber
  • verminderter Appetit
  • dunkler Urin
  • lehmfarbener Stuhl
  • Gelbfärbung der Haut oder Augen
  • geschwollen oder Zahnfleisch
  • Änderungen in der Form des Gesichts oder der Lippen
  • geschwollene Drüsen
  • verwaschene Sprache
  • leichte Blutergüsse oder Blutungen
  • ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin angewiesen, die Sie einnehmen sondern auch abhängig von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren.

Aleviatin (Dilantin) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht, wenn Sie Aleviatin Aleviatin Komponenten allergisch sind.

Do nicht nehmen Aleviatin wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben, oder Sie eine stillende Mutter sind.

Nehmen Sie Antazida.

Nehmen Sie Aleviatin vorsichtig, wenn Sie leiden oder haben eine Geschichte von Porphyrie, Vitamin D-Mangel oder eine andere Bedingung, die Ausdünnung der Knochen verursacht, Lebererkrankungen, Diabetes.

Vermeiden Sie Alkohol.

Vermeiden Maschine fahren.

Setzen Sie das Medikament nicht nehmen plötzlich.

Aleviatin (Dilantin) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Aleviatin bedeuten

A: Aleviatin ist das Medikament, von hoher Qualität, die in der Behandlung von Anfällen genommen wird.

F: Was sind Marke und generische Namen von Aleviatin

A: Generische Namen Aleviatin ist Phenytoinnatrium. Markenname von Aleviatin ist Aleviatin.

F: In welcher Weise hat Aleviatin betreiben

A: Aleviatin wird durch die Verlangsamung der Impulse im Gehirn, die zu Anfällen führen handeln. Es ist krampflösende.

Q: Was ist Aleviatin Ziel

A: Aleviatin ist das Ziel der Behandlung von Anfällen.

F: Können schwangere Frauen verwenden Aleviatin

A: Nehmen Sie nicht Aleviatin, während Sie schwanger sind oder nurseling.

F: Was sind Aleviatin Nebenwirkungen

A:? Aleviatin hat seine häufige Nebenwirkungen wie Benommenheit, Schlaflosigkeit, Erbrechen, Verstopfung, Migräne, Gelenkschmerzen, Nervosität, Juckreiz, Zucken, Übelkeit. Aber im Falle der Ablehnung von Aleviatin Komponenten können Sie mehr schwere Nebenwirkungen auftreten: hohe Temperatur, Halsschmerzen, Migräne, Verwirrung, die Dinge zu sehen oder Stimmen zu hören, die nicht existieren, Verlust der Koordination, ruhelose Muskelbewegungen in Ihren Augen, Zunge, Kiefer , Hals, unkontrollierte Schütteln, extremer Durst oder Hunger, Probleme beim Wasserlassen, Übelkeit, Magenschmerzen, niedriges Fieber, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Ton-colored Stuhl, Gelbfärbung der Haut oder Augen, geschwollene oder Zahnfleisch, Änderungen in der Form von Ihrem Gesicht oder Lippen, geschwollene Drüsen, verwaschene Sprache, leichte Blutergüsse oder Blutungen, Symptome von der Allergie (Schwierigkeiten mit der Atmung, Schwellung, Hautausschlag oder Nesselsucht), ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten. Möglichkeit von Nebenwirkungen erscheinen, hängt von Gesundheitszustand und, natürlich, auf der rechten Seite folgende Aleviatin Rezepte.



Kaufen Aleviatin