>> Kaufen Aten <<



Aten ohne Rezept

Aten (Tenormin) Beschreibung

Aten durch Apotheke Spezialisten erstellt zur Bekämpfung Angina pectoris, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Angstattacken und Migräne.

Ziel von Aten ist die Durchblutung beeinflussen.

Aten wird auch als Atenolol, Hipres, Atendol, Altöl, Atelol, Antipressan, Atenix, Ateno, Betacard, Blokium, Catenol, Corotenol, Notenol, Oraday bekannt.

Aten wirkt als Anti -angina Abhilfe. Aten betreibt durch Steuern und verringert die Stärke der Herzkontraktionen und damit Einflusszirkulation.

Aten ist ein Beta-Blocker.

Sie können Aten mit anderen Anti-Bluthochdruck verwenden .. Medikamente

Allg Namen Aten ist Atenolol

Markennamen Aten Aten ist

Aten (Tenormin) Dosierung

Aten ist verfügbar.:

  • 25mg Geringe Dosis
  • 50mg Standarddosis
  • 100mg erhöhte Dosierung

Sie sollten es durch den Mund nehmen zu den Mahlzeiten oder ohne sie.

Nehmen Aten jeden Tag zur gleichen Zeit und denken Sie daran, dass seine Dosierung hängt von Gesundheitszustand des Patienten

Ältere Menschen:..

Starten normale Dosierung beträgt 25-50 mg pro Tag

Erwachsene:

Für Angina Behandlung: normale Startdosis beträgt 50 mg pro Tag. Max Dosierung beträgt 100 mg pro Tag

Für Herzinfarkt-Behandlung:. Normale Anfangsdosis beträgt 25 mg pro Tag. Max Dosierung beträgt 50 mg pro Tag

Für Bluthochdruck-Behandlung:. Normale Anfangsdosis beträgt 50 mg pro Tag. Max Dosis beträgt 100 mg pro Tag.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Aten plötzlich erreichen wollen.

Aten (Tenormin) Missing der Dosis

Nehmen Sie nicht doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Aten (Tenormin) Überdosierung

Wenn Sie Überdosis Aten und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Symptome von Aten sind niedriger Blutzucker, langsamer Herzschlag, Herzversagen, Langsamkeit, niedriger Blutdruck, Atemnot.

Aten (Tenormin) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad C (68 und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Wärme. Behälter dicht geschlossen halten. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Aten (Tenormin) Nebenwirkungen

Aten hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Schlaflosigkeit
  • lästigen Sexualleben
  • Angst
  • Ermüdung
  • Nervosität

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Aten:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • niedriges Fieber
  • Schmerz des Magens
  • Depression
  • Gelbsucht
  • Appetit Änderungen
  • Schwindel
  • dunkler Urin
  • Kältegefühl in Händen und Füßen
  • Übelkeit
  • Herzschläge Probleme
  • lehmfarbener Stuhl

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Aten (Tenormin) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Aten wenn Sie allergisch auf Aten Komponenten sind.

Nehmen Sie nicht Aten, wenn Sie schwanger sind, oder Sie planen, ein Baby zu haben.

Verwenden Sie keine Kaliumpräparate oder Salzersatz.

Aten nicht verwenden im Falle von Leiden von Herzblock oder stark langsamer Herzschlag.

Seien Sie vorsichtig mit Aten Nutzung im Falle mit Bronchitis, Depressionen, Leber, Herz oder Nierenerkrankungen, Diabetes, niedriger Blutdruck, Myasthenia gravis, Schilddrüsenerkrankung, Phäochromozytom, Emphysem, Asthma, Probleme mit der Zirkulation.

Seien Sie vorsichtig mit Aten Nutzung im Falle Erkältung Medikamente, Stimulanz Medikamente oder Diät-Pillen ; Clonidin (Catapres); MAO-Hemmer (isocarboxazid (Marplan), Tranylcypromin (Parnate), phenelzine (Nardil) oder Selegilin (Emsam, Eldepryl); Diabetes-Medikamente wie Insulin, Glibenclamid (Micro, Glynase, Diabeta), Glipizid (Glucotrol), Chlorpropamid (Diabinese) oder Metformin (Glucophage); Herzmedikamente wie Nifedipin (Procardia, Adalat), Reserpin (Serpasil), Verapamil (Calan, Verelan, Isoptin), Diltiazem (Cartia, Cardizem); Asthma Medikamente oder andere Atemstörungen wie Salbutamol (Ventolin, Proventil) Bitolterol (Tornalate) Metaproterenol (Alupent), Pirbuterol (Maxair), Terbutalin (Brethaire, Brethine, Bricanyl) und Theophyllin (Theo-Dur, Theolair); Allergie-Behandlungen; Guanabenz (Wytensin)

Wenn Sie wollen. die meisten effektive Ergebnisse ohne Nebenwirkungen ist es besser, Alkohol zu vermeiden erreichen.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Fahrmaschine.

Setzen Sie die Einnahme Aten plötzlich.

Aten (Tenormin) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Aten bedeuten

A: Aten ist ein wirksames starke Vorbereitung, die in der Behandlung von Angina pectoris, Herzinfarkt und Bluthochdruck genommen wird. Aten kann auch hilfreich für Patienten mit Angstattacken und Migräne sein.

Q: Was ist Markenname von Aten

A: Generische Namen Aten ist Atenolol. Markenname von Aten Aten ist.

Frage: Welche Art von Menschen sollte Aten vermeiden

A: Verwenden Sie keine Aten, während Sie schwanger sind oder nurseling. Verwenden Sie keine Aten wenn Sie allergisch auf Aten Komponenten sind. Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen erreichen wollen, ist es besser, Alkohol zu vermeiden. Versuchen Sie, Maschinenfahr vermeiden.

F: In welcher Weise hat Aten betreiben

A: Aten wirkt als Anti-Angina Abhilfe. Aten durch Steuerung und verringert die Stärke der Herzkontraktion und damit Beeinflussung Zirkulation.

Q: Was ist Aten Ziel

A: Aten durch Apotheke Spezialisten erstellt zur Bekämpfung Angina pectoris, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Angstattacken und Migräne. Ziel von Aten ist die Durchblutung beeinflussen.



Kaufen Aten