>> Kaufen Co-losar <<



Co-losar ohne Rezept

Co-losar (Cozaar) Beschreibung

Co-losar ist ein perfektes Mittel, die gegen die Symptome von Bluthochdruck zu bekämpfen und um das Risiko von Schlaganfällen bei Menschen mit Bluthochdruck zu verringern.

Ihr Ziel ist zu Nierenproblemen bei Menschen mit Typ-2-Diabetes zu behandeln.

Co-losar ist auch als Losartan, Cosart, Los-Po bekannt.

Co-losar wirkt durch die Verhinderung der Hormon Angiotensin II Verengung der Blutgefäße, die den Blutdruck erhöhen tendiert. Es ist Angiotensin II-Rezeptor-Antagonisten.

generischen Namen Co-losar ist Losartan Kalium.

Markennamen Co-losar ist Co-losar.

Co-losar (Cozaar) Dosierung

Co-losar ist verfügbar in:

  • 25mg Geringe Dosis
  • 50mg Standarddosis
  • 100mg erhöhte Dosierung

Nehmen Sie Co-losar Tabletten oral mit oder ohne Nahrung.

Nicht zermahlen oder kauen.

Nehmen Sie Co-losar einmal oder zweimal am Tag zur gleichen Zeit.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Co-losar plötzlich erreichen wollen.

Co-losar (Cozaar) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Co-losar (Cozaar) Überdosierung

Wenn Sie Co-losar dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Co-losar:. Ohnmacht, Benommenheit, schneller Herzschlag

Co-losar (Cozaar) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) fern von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Behälter dicht geschlossen halten. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Reichweite von Kindern in einem Container, dass kleine Kinder nicht öffnen können.

Co-losar (Cozaar) Nebenwirkungen

Co-losar hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Halsschmerzen
  • Benommen
  • Schnupfen

Weniger häufig, aber ernster Nebenwirkungen während der Einnahme von Co-losar:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Heiserkeit
  • Ohnmacht
  • Schwierigkeiten mit dem Schlucken

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Co-losar (Cozaar) Kontra- Hinweise

Nehmen Sie nicht Co-losar wenn Sie allergisch auf Co-losar Komponenten sind.

Nehmen Sie nicht Co-losar wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben, oder Sie eine stillende Mutter sind . Co-losar kann Ihrem Baby schaden.

Verwenden Sie keine Co-losar wenn Sie Salz-Ersatz oder Kalium-Ergänzungsmittel, andere Blutdrucksenker, Diuretikum (Wasserpille) werden.

Es kann gefährlich sein verwenden Co-losar wenn Sie an oder haben eine Geschichte von Lebererkrankungen, Nierenversagen, Herzversagen.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen zu erreichen ist es besser, Alkohol vermeiden wollen.

Vermeiden Maschine fahren.

Sie nicht die Einnahme plötzlich Co-losar.

Co-losar (Cozaar) Häufig gestellte Fragen

F: Was ist das Wichtigste Co-losar Informationen sollten Sie

A:? Co-losar ist ein wirksames Medikament, das mit den Symptomen von Bluthochdruck zu bekämpfen hilft und das Risiko eines Schlaganfalls bei Patienten mit Bluthochdruck senken. Es wird bei der Behandlung von Nierenproblemen bei Menschen mit Typ-2-Diabetes eingesetzt. Verwenden Sie keine Co-losar wenn Sie Salz-Ersatz oder Kalium-Ergänzungsmittel, andere Blutdrucksenker, Diuretikum (Wasserpille) werden. Hören Sie nicht auf, es plötzlich. Alkohol und Maschinenfahr vermeiden. Co-losar Nehmen Sie nicht bei einer Allergie auf dieses Medikament oder seine Komponenten. Verwenden Sie keine Co-losar, während Sie schwanger sind oder nurseling. Es kann gefährlich sein, Co-losar verwenden, wenn Sie leiden oder eine Geschichte von Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Herzversagen.

F: Was sind Co-losar Nebenwirkungen

A:? Co-losar hat seine häufige Nebenwirkungen wie Halsschmerzen, Benommenheit, laufende Nase. Heiserkeit, Ohnmacht, allergischen Symptomen (Schwierigkeiten mit der Atmung, Hals Schließung, Schwellungen, Hautausschlag, Nesselsucht), Schwierigkeiten beim Schlucken: Aber im Falle der Ablehnung von Co-losar Zutaten können Sie mehr schwere Nebenwirkungen auftreten. Möglichkeit von Nebenwirkungen erscheinen, hängt von Gesundheitszustand und, natürlich, auf der rechten Seite folgende Co-losar Rezepte.

F: Was sind generische und Markennamen der Co-losar

A: Generische Namen Co-losar ist Losartan Kalium. Markennamen Co-losar ist Co-losar.



Kaufen Co-losar