>> Kaufen Fosfomik <<



Fosfomik ohne Rezept

Fosfomik (Hytrin) Beschreibung

Fosfomik ist ein wirksames Mittel gegen Bluthochdruck. Ihr Ziel ist die Behandlung der benignen Prostatahyperplasie.

Fosfomik wird durch Anziehen einer bestimmten Art von Muskeln in der Prostata und bei der Öffnung der Blase zusammen.

Fosfomik ist ebenfalls bekannt wie Terazosin, Terapress.

Gattungsnamen Fosfomik ist Terazosin? . ydrochloride

Markennamen Fosfomik ist Fosfomik

Fosfomik (Hytrin) Dosierung

Fosfomik ist verfügbar in:.

  • 1mg Geringe Dosis
  • 2mg Standarddosierung
  • 5mg erhöhte Dosierung

Nehmen Sie Fosfomik Tabletten oral mit oder ohne Nahrung.

Nicht zermahlen oder kauen.

Nehmen Sie Fosfomik am Gleichzeitig einmal am Tag mit Wasser.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Fosfomik plötzlich erreichen wollen.

Fosfomik (Hytrin) Missing der Dosis

Nehmen Sie nicht doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Fosfomik (Hytrin) Überdosierung

Wenn Sie Fosfomik überdosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Fosfomik:. Ohnmacht, Schock, Schwindel

Fosfomik (Hytrin) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad C (68 und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit, Licht und Wärme . Höhere Temperaturen lassen Kapseln zu erweichen oder zu schmelzen. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Fosfomik (Hytrin) Nebenwirkungen

Fosfomik hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Migräne
  • Herzklopfen
  • Gedankenlosigkeit beim Stehen
  • Übelkeit
  • Staus
  • geschwollenen Handgelenken und Knöcheln
  • Schwäche
  • Benommen
  • Schläfrigkeit

Weniger häufig, aber Weitere schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Fosfomik: allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und abhängen. die anderen Faktoren.

Fosfomik (Hytrin) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht, wenn Sie Fosfomik Fosfomik Komponenten allergisch sind.

Nehmen Sie nicht Fosfomik wenn Sie schwanger sind oder Sie planen, ein Baby zu haben, oder Sie eine stillende Mutter sind.

Versuchen Sie, seien Sie vorsichtig mit Fosfomik wenn Sie nichtsteroidale entzündungshemmende Schmerzmittel wie Motrin und Naprosyn, andere Blutdruckmedikamente, wie Dyazide werden , Vasotec, Verelan, Calan.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen ist es besser, Alkohol zu vermeiden erreichen wollen.

Seien Sie vorsichtig bei Maschinen Fahren.

Sie nicht die Einnahme plötzlich Fosfomik.

Fosfomik (Hytrin) Häufig gestellte Fragen

Q: Was ist Fosfomik

A: Fosfomik ist ein hochwertiges Medikament, das in der Behandlung von Bluthochdruck genommen wird. Es wird auch in der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie eingesetzt. Es funktioniert durch Festziehen einer bestimmten Art von Muskel in der Prostata und bei der Öffnung der Blase.

Frage: Wie sollte ich Fosfomik

A:? Fosfomik ist in Tabletten (1 mg, 2 mg, 5 mg). Nehmen Sie Fosfomik Tabletten oral mit oder ohne Nahrung. Nicht zermahlen oder kauen. Nehmen Sie Fosfomik gleichzeitig einmal pro Tag mit Wasser. Wenn Sie am effektivsten erreichen wollen Ergebnisse nicht die Einnahme Fosfomik plötzlich.

F: Was soll ich im Falle einer Überdosierung zu tun

A:? Fosfomik Tabletten Nehmen Sie nicht in großen Mengen. Im Falle von Fosfomik Überdosierung, müssen Sie Arzt oder Ärztin sofort zu besuchen.

F: Ist es möglich, Alkohol zu trinken

A: Nein, es ist verboten, Alkohol zu trinken.

F: Was sind Fosfomik Nebenwirkungen

A:? Fosfomik hat seine häufige Nebenwirkungen wie Migräne, Herzklopfen, Benommenheit beim Stehen, Übelkeit, Verstopfung, geschwollene Handgelenke und Knöchel, Schwäche, Schwindel, Schläfrigkeit. Aber im Falle der Ablehnung von Fosfomik Zutaten können Sie mehr schwere Nebenwirkungen auftreten: Symptome einer Allergie (Schwierigkeiten mit der Atmung, Schwellung, Hautausschlag oder Nesselsucht). Möglichkeit von Nebenwirkungen erscheinen, hängt von Gesundheitszustand und, natürlich, auf der rechten Seite folgende Fosfomik Rezepte.

F: Was sind generische und Markennamen der Fosfomik

A: Markenname von Fosfomik ist Fosfomik. Gattungsnamen Fosfomik ist Terazosinhydrochlorid.



Kaufen Fosfomik