>> Kaufen Kemadrin <<



Kemadrin ohne Rezept

Kemadrin Beschreibung

Kemadrin wird verwendet, um Parkinson und extrapyramidale Dysfunktion durch Beruhigungstherapie verursacht werden.

Bei der Parkinson-Krankheit, der Mangel an Dopamin verursacht Überaktivität von Acetylcholin. Dies bewirkt, daß einige der Symptome der Krankheit. Kemadrin funktioniert durch die Blockierung der Rezeptoren, die Acetylcholin wirkt auf. Dies verringert die Aktivität der Acetylcholin und unterstützt die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Acetylcholin und Dopamin im Gehirn. Auf diese Weise Kemadrin hilft, einige der Symptome der Parkinson-Krankheit zu kontrollieren.

Allg Namen Kemadrin Procyclidine.

Markennamen Kemadrin Kemadrin.

Kemadrin Dosierung

Kemadrin ist erhältlich in:

  • 5mg Standarddosierung

Generic Kemardin Tabletten oral.

Nehmen Kemadrin mit oder ohne Essen.

Sie Alkohol während Kemadrin Nutzung trinke nicht.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder irgendetwas tun dass erfordert, dass Sie wach und aufmerksam zu sein, während mit Kemadrin.

Die Dosierung und die Art von Medizin, hängt von der Krankheit und ihre vorgeschriebenen Behandlung.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse erreichen wollen nicht die Einnahme Kemadrin plötzlich.

Kemadrin Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Kemadrin Überdosierung

Wenn Sie Kemadrin dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort.

Kemadrin Speicher

Bei einer Raumtemperatur 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) weg von weg von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Nicht im Bad lagern.Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Reichweite von Kindern in einem Container, dass kleine Kinder nicht öffnen können.

Kemadrin Nebenwirkungen

Kemadrin hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Mundtrockenheit
  • Sehstörungen
  • Verstopfung
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Entzündung des Zahnfleisches
  • Nervosität
  • Ausschlag
  • Schwindel
  • Verwirrung
  • Gedächtnisstörungen oder Konzentrations
  • Desorientierung
  • Agitation
  • Angst

Weniger häufig, aber mehr schwere Neben Wirkungen während der Einnahme Kemadrin: allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Kemadrin Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Kemadrin wenn Sie Kemadrin Komponenten allergisch sind.

Seien Sie vorsichtig mit Kemadrin, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen.

Sie Kemadrin nicht, wenn Sie Winkelglaukom geschlossen haben, haben Obstruktion des Magen oder Darm, haben Harnverhalt.

Allg Kemardin ist nicht für Kinder empfohlen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie älter ältere Person sind

Seien Sie vorsichtig mit Kemadrin wenn Sie Nierefunktion vermindert haben, haben verminderten Leberfunktion. haben das Risiko von Glaukom

Seien Sie vorsichtig mit Kemadrin wenn Sie Amantadin nehmen. Antihistaminika, z. Brompheniramin, Chlorphenamin; Spasmolytika, z. Hyoscin; Antipsychotika, z. Chlorpromazin, Clozapin; antisickness bestimmten Arzneimitteln, wie zB. Promethazin, Prochlorperazin, Meclozin, Cyclizin; Bestimmte Medikamente für abnorme Herzschläge (Antiarrhythmika), zB. Disopyramid, Propafenon; MAO-Hemmer Antidepressiva, zB. Phenelzine; Medikamente für Harninkontinenz, z. Oxybutynin, Flavoxat, Tolterodin Propiverin Trospium; Memantin; Muskelrelaxantien, zB Baclofen; Nefopam; Andere Anticholinergika, z. trihexyphenidyl, Orphenadrin; trizyklische oder verwandten Antidepressiva, zB. Amitriptylin, Maprotilin.

Vermeiden Sie Alkohol.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Fahrmaschine.

Es kann gefährlich zu stoppen Kemadrin Einnahme plötzlich sein.

Kemadrin Häufig gestellte Fragen

Q: Was ist Kemadrin

A: Kemadrin ist ein synthetisches krampflösend Verbindung mit relativ geringer Toxizität.

F: Was Kemadrin verwendet

A:? Kemadrin wird verwendet, um Parkinson und extrapyramidale Dysfunktion durch Beruhigungstherapie zu behandeln.

F: Wie funktioniert Kemadrin arbeiten

A: Bei der Parkinson-Krankheit, der Mangel an Dopamin verursacht Überaktivität von Acetylcholin. Dies bewirkt, daß einige der Symptome der Krankheit. Kemadrin funktioniert durch die Blockierung der Rezeptoren, die Acetylcholin wirkt auf. Dies verringert die Aktivität der Acetylcholin und unterstützt die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Acetylcholin und Dopamin im Gehirn. Auf diese Weise Kemadrin hilft, einige der Symptome der Parkinson-Krankheit.

Frage: In welchen Formen Kemadrin verfügbar

A:? Kemadrin ist in Form von Tabletten und Injektion.

F: Unterstützt Generika verfügbar

A: Ja. Generische Name ist Procyclidine.

F: Was muss ich bei Kemadrin tun Dosis fehlt

A: Bei Dosis fehlen sollten Sie Ihre nächste Dosis so bald wie möglich zu nehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Und wenn es richtig ist, Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihren regelmäßigen Zeitplan von Kemadrin Einnahme fortzusetzen.



Kaufen Kemadrin