>> Kaufen Molly <<



Molly ohne Rezept

Molly (Singulair) Beschreibung

Ziel von Molly ist, um Symptome von Asthma, mehrjährige und saisonale allergische Rhinitis zu behandeln. Manchmal Molly wird genommen, um körperliche Belastung ausgelöste Bronchokonstriktion bei Patienten, die dieses Medikament nur für diese condition.This Abhilfe Werke behindern die Aktivität der Substanzen, die Symptome von Allergien und Asthma verursachen nehmen zu verhindern. Es ist LTRA (Leukotrien-Rezeptor-Antagonist).

Allg Namen Molly ist Montelukast.

Molly wird auch als Montelukast Natrium, bekannt Montair, Montus, Romilast.

Markennamen Molly ist Molly

Molly (Singulair) Dosierung

Molly ist erhältlich in:.

  • 4mg Geringe Dosis
  • 5mg Standarddosierung
  • 10mg erhöhte Dosierung

Nehmen Sie Molly Kautabletten (4 mg, 5 mg, 10 mg), Granulat, Filmtabletten oral mit Wasser.

In der Regel Molly ist als Einzeldosis mindestens genommen zwei Stunden vor Sie trainieren. Nehmen Sie nicht eine weitere Dosis Molly für mindestens 24 Stunden.

In der Regel Molly wird einmal täglich am Abend mit oder ohne Nahrung eingenommen.

Sie Molly nehmen nicht für Asthmaanfall Behandlung dass hat schon begonnen.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Molly plötzlich erreichen wollen.

Molly (Singulair) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Molly (Singulair) Überdosierung

Wenn Sie Molly dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Molly:. Magenschmerzen, Unruhe, Schlaflosigkeit, Durst, Migräne, Erbrechen

Molly (Singulair) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) weg von Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Bewahren Sie dieses Arzneimittel in der Originalflasche. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Molly (Singulair) Nebenwirkungen

Molly hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Migräne
  • Heiserkeit
  • Übelkeit
  • Halsschmerzen
  • Durchfall
  • Hochtemperatur
  • Schmerz der Mund
  • Ermüdung
  • Magenschmerzen
  • Beine oder Arme Taubheit
  • Benommen
  • Husten
  • Heiserkeit
  • Schwierigkeiten beim Schlucken
  • verstopfte Nase
  • Pruritus
  • Sodbrennen
  • Dyspepsie
  • Nebenhöhlen Schwellungen und Schmerzen

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Molly:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Muskelschwäche
  • extreme Schmerzen Sinus
  • Blutergüsse
  • starkes Kribbeln
  • sich verschlimmernde Asthmasymptome
  • Schmerz
  • Irritation

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur vom Medizin die Sie einnehmen, sondern auch werden, hängt von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren.

Molly (Singulair) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht, wenn Sie Molly Molly Komponenten oder auf Aspirin allergisch sind.

Nehmen Sie nicht, wenn Sie Molly Molly verwenden, während Sie schwanger sind oder nurseling.

Sie sollten nicht Molly für belastungsinduzierter Bronchokonstriktion wenn Sie bereits Molly, um die Symptome von Allergien verhindern oder Asthma.

Versuchen Sie, seien Sie vorsichtig mit Molly wenn Sie Phenobarbital (wie Solfoton, Luminal), Rifampicin (wie Rifamate, Rifadin, Rimactane, Rifater). nehmen

Es kann sein, gefährlich Molly verwenden, wenn Sie leiden oder eine Geschichte der Phenylketonurie, Lebererkrankungen.

Vermeiden Sie Tätigkeiten wie Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen während der Einnahme von Molly.

Es kann gefährlich sein stoppen Molly Einnahme plötzlich.

Molly (Singulair) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Molly bedeuten

A: Molly ist ein hochwertiges Medikament, das verwendet wird, um Symptome von Asthma zu behandeln. Es kann auch verwendet, um Symptome von mehrjährigen und saisonale allergische Rhinitis zu behandeln. Manchmal Molly wird genommen, um körperliche Belastung ausgelöste Bronchokonstriktion bei Patienten, die dieses Medikament nur für diesen Zustand nehmen zu verhindern.

F: Was sind generische und Markennamen der Molly

A: Generische Namen Molly ist Montelukast. Markenname von Molly ist Molly.

F: Auf welche Weise Molly agiert

A: Dieses Mittel wirkt durch Behinderung der Tätigkeit von Substanzen, die Symptome von Allergien und Asthma verursachen. Es ist LTRA (Leukotrien-Rezeptor-Antagonist).



Kaufen Molly