>> Kaufen Norvir <<



Norvir ohne Rezept

Norvir Beschreibung

Norvir ist ein antivirales Medikament, das menschliche Immunschwäche-Virus (HIV) die Vermehrung von Zellen in Ihrem Körper verhindert. Norvir wird verwendet, um HIV, das Acquired Immunodeficiency Syndrome (AIDS) verursacht. Norvir ist kein Heilmittel für HIV oder AIDS.

Norvir wird zusammen mit anderen Medikamenten verwendet werden, um menschliche Immunschwäche-Virus (HIV) Infektion zu behandeln. Norvir ist in einer Klasse von Medikamenten namens Protease-Hemmer. Es verringert die Menge an HIV im Blut. Obwohl Ritonavir nicht HIV heilen, kann es Ihre Chance für die Entwicklung das erworbene Immunschwächesyndrom (AIDS) und HIV-Erkrankungen wie schwere Infektionen oder Krebs zu verringern. Einnahme dieser Medikamente zusammen mit Safer Sex und andere Änderungen Lebensstil kann das Risiko einer Übertragung des HIV-Virus auf andere Menschen zu verringern.

Die Einnahme dieses Medikaments wird Sie nicht daran hindern, HIV auf andere Menschen. Vermeiden Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr oder das Teilen von Rasierapparate oder Zahnbürsten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über sichere Wege, um die HIV-Übertragung beim Sex zu verhindern. Freigeben von Arzneimittel oder Medizin Nadeln ist nie sicher, auch für eine gesunde Person.

Norvir ist auch als RTV bekannt.

Gattungsnamen Norvir ist Ritonavir.

Markenname von Norvir ist Norvir

Norvir Dosierung

Norvir ist verfügbar in:.

  • 100mg Standarddosierung

Norvir kommt als Kapsel, die von Mund zu nehmen. Es wird in der Regel zweimal täglich mit den Mahlzeiten eingenommen.

Swallow Norvir Tabletten im Ganzen. Nicht spalten, kauen oder zerkleinern.

Weiter zu Norvir, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Beenden Sie die Einnahme von Norvir ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Norvir Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Norvir Überdosierung

Wenn Sie Norvir dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Symptome einer Überdosierung:. Taubheitsgefühl, Brennen oder Kribbeln in den Händen oder Füßen

Norvir Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) weg von Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Norvir Nebenwirkungen

Norvir hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • allergische Reaktion: Nesselsucht; Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen
  • leichte Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenschmerzen
  • Taubheit oder Kribbeln, vor allem um den Mund
  • Kopfschmerzen , Stimmungsschwankungen
  • Änderungen in der Form oder Lage des Körperfetts (vor allem in Ihren Armen, Beinen, Gesicht, Hals, Brust und Taille)

Weniger häufig, aber Weitere schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Norvir:

  • langsame oder unregelmäßige Herzfrequenz, Gefühl, wie Sie vielleicht austreten
  • Fieber, Halsschmerzen und Kopfschmerzen mit einer schweren Blasenbildung, Abschuppung , und roter Hautausschlag
  • vermehrtes Wasserlassen oder extremen Durst
  • leichte Blutergüsse oder Blutungen (Nasenbluten oder Zahnfleischbluten)
  • Anzeichen einer neuen Infektion wie Fieber oder Schüttelfrost, Husten oder Grippe-Symptome
  • starke Schmerzen im oberen Magen sich auf den Rücken, Übelkeit und Erbrechen, schneller Herzschlag
  • niedriges Fieber, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, lehmfarbener Stuhl, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen)

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Norvir Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Norvir, wenn Sie allergisch Ritonavir oder einen der sonstigen Bestandteile in Norvir sind.

Norvir Nehmen Sie nicht, wenn Sie schwanger sind , planen, schwanger zu werden oder stillen. Wenn Sie schwanger werden während der Einnahme von Ritonavir, rufen Sie sofort Ihren Arzt. Sie sollten nicht stillen, wenn Sie mit HIV infiziert sind, oder wenn Sie Ritonavir sind.

Sie sollten diese Ritonavir wissen können die Wirksamkeit von hormonellen Kontrazeptiva (Antibabypille, Patches, Ringe oder Injektionen) zu verringern . Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mit einer anderen Form der Geburtenkontrolle.

Sie können Hyperglykämie (Anstieg der Ihren Blutzucker) zu erleben, während Sie dieses Medikament einnehmen, auch wenn Sie nicht bereits haben Diabetes.

Sie Ihren Arzt, wenn Sie haben oder schon einmal an einer verlängerten QT-Intervall (eine seltene Herzproblem, die unregelmäßiger Herzschlag, Ohnmacht oder plötzlichem Tod führen können), Diabetes, Hämophilie, hohes Cholesterin oder Triglyceride (Fette) hatte im Blut, oder Herz- oder Lebererkrankung

Nehmen Sie nicht Norvir, wenn Sie nehmen:. Alfuzosin (Uroxatral), Cisaprid (Propulsid) (in USA nicht verfügbar), Lovastatin (Mevacor, in Advicor) Pimozid (Orap), Sildenafil (Revatio nur für Lungenerkrankungen verwendet Marke), Simvastatin (in Simcor, in Vytorin, Zocor) oder Voriconazol (Vfend)

Diese Medikamente können auch mit Norvir interagieren:. Antikoagulanzien ( "Blutverdünner") wie Warfarin (Coumadin); Antidepressiva wie Bupropion (Wellbutrin, Zyban), Desipramin (Norpramin), Nefazodon und Trazodon (Oleptro); Atovaquon (Mepron); Beta-Blocker wie Metoprolol (Toprol) und Timolol; Boceprevir (Victrelis); Bosentan (Tracleer); Buspiron (Buspar); Calciumkanalblocker wie Diltiazem (Cardizem, Dilacor, Tiazac), Nifedipin (Adalat, Procardia) und Verapamil (Calan, Covera, Verelan); Cholesterin-senkende Medikamente wie Atorvastatin (Lipitor) und Rosuvastatin (Crestor); Clarithromycin (Biaxin); Clorazepat (Tranxene); Colchicin (Colcrys); Dexamethason (Decadron); Diazepam (Valium); Digoxin (Lanoxin); Dronabinol (Marinol); Estazolam; Fluticason (Flovent, in Advair); Itraconazol (Sporanox); Ketoconazol (Nizoral); Lidocain; andere Medikamente für HIV wie Atazanavir (Reyataz), Darunavir (Prezista), Delavirdin (Rescriptor), Fosamprenavir (Lexiva), Indinavir (Crixivan), Maraviroc (Selzentry), Saquinavir (Invirase) und Tipranavir (Aptivus); Medikamente gegen Erektionsstörungen wie Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra); Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken, wie Cyclosporin (Neoral, Sandimmune), Sirolimus (Rapamune) oder Tacrolimus (Prograf); bestimmte Medikamente gegen Anfälle wie Carbamazepin (Epitol, Equetro, Tegretol), Clonazepam (Klonopin), Valproinsäure (Depakote), Ethosuximid (Zarontin), Lamotrigin (Lamictal) und Phenytoin (Dilantin); Meperidin (Demerol); Methadon (Dolobid); Methamphetamin (Desoxyn); Mexiletin; Nefazodon; Perphenazin; Prednison; Chinin (Qualaquin); Rifabutin (Mycobutin); Rifampin (Rifadin, Rimactan); Risperidon; Salmeterol (Serevent, in Advair); Theophyllin (Theo-Dur); Thioridazin; Vinblastin; Vincristin; und Zolpidem (Ambien).

Setzen Sie die Einnahme von Norvir plötzlich.

Norvir Häufig gestellte Fragen

F: Was ist Norvir angewendet

A:? Norvir ist ein mit anderen Anti-HIV-Medikamente verwendet Anti-HIV-Arzneimittel, die Menschen mit dem humanen Immundefizienz behandeln Virus (HIV) Infektion.

F: Was muss ich über die Lagerung von diesem Medikament

? A: Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Wärme . Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

F: Was sind generische und Markennamen der Norvir

A: Generische Namen Norvir ist Ritonavir. Markenname von Norvir ist Norvir.



Kaufen Norvir