>> Kaufen Renvela <<



Renvela ohne Rezept

Renvela (Renagel) Beschreibung

Renvela ist ein Phosphatbinder. Es hilft zu verhindern Hypokalzämie (niedriger Kalziumspiegel im Körper) durch erhöhte Phosphor verursacht werden.

Renvela wird verwendet, um die Blutspiegel von Phosphor bei Menschen mit chronischer Nierenerkrankung, die auf Dialyse zu reduzieren.

Renvela ist auch als Sevelamer bekannt.

Renvela kann auch für andere Zwecke, die nicht in dieser Anleitung Medikamente verwendet werden.

Renvela bindet mit Phosphat im Verdauungstrakt, die der sinkt Phosphatmenge in den Körper aufgenommen.

Allg Namen Renvela ist Sevelamer.

Markenname von Renvela ist Renvela.

Renvela (Renagel) Dosierung

Renvela ist erhältlich in:

  • 400mg Geringe Dosis
  • 800mg Standarddosierung

Nehmen Sie Renvela durch den Mund mit Lebensmitteln.

Swallow Renvela Ganzes. Do not break, crush, kauen oder vor dem Schlucken.

Renvela kann mit anderen Arzneimitteln zu binden, die Verringerung der Menge kann Ihr Körper absorbieren und zu nutzen.

Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, Ihren Arzt kann wollen, dass Sie sie 1 Stunde vor oder 3 Stunden nach der Einnahme von Renvela zu nehmen.

Weiter zu Renvela, auch wenn Sie sich wohl fühlen.

Wenn Sie am effektivsten erreichen wollen Ergebnisse nicht die Einnahme Renvela plötzlich.

Renvela (Renagel) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Renvela (Renagel) Überdosierung

Wenn Sie Renvela dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort.

Renvela (Renagel) Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Renvela (Renagel) Nebenwirkungen

Renvela hat seine Nebenwirkungen. Die häufigste Schmerz

  • Erbrechen
  • Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Renvela:

    • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
    • schwere oder anhaltende Verstopfung
    • Magenschmerzen

    Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin angewiesen, die Sie einnehmen, sondern auch abhängig auf Ihre Gesundheit Zustand und auf den anderen Faktoren.

    Renvela (Renagel) Gegenanzeigen

    Nehmen Sie nicht Renvela wenn Sie Renvela Komponenten allergisch sind.

    Seien Sie sehr vorsichtig mit Renvela, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen.

    Nehmen Sie nicht Renvela wenn Sie einen niedrigen Blutphosphatspiegel oder eine Blockade der Ihren Darm haben.

    Seien Sie Vorsicht mit Renvela wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel.

    Seien Sie mit Renvela vorsichtig, wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken oder bestimmte Magen- oder Darmprobleme (zB schwere Verstopfung), haben oder wenn Sie großen Magen oder Darmoperation gehabt haben.

    Seien Sie vorsichtig mit Renvela wenn Sie nehmen Medikamente gegen unregelmäßigen Herzschlag, Krampfanfälle, oder Probleme mit der Schilddrüse.

    Seien Sie vorsichtig mit Renvela wenn Sie nehmen andere Arzneimittel wie Ciprofloxacin, weil ihre Wirksamkeit kann durch Renvela verringert werden.

    Es kann gefährlich sein, zu stoppen Renvela Einnahme plötzlich.

    Renvela (Renagel) Häufig gestellte Fragen

    Q: Was ist Renvela

    A: Renvela ist ein Phosphatbinder. Es hilft zu verhindern Hypokalzämie (niedriger Kalziumspiegel im Körper) durch erhöhte Phosphor verursacht. Renvela wird verwendet, um die Blutspiegel von Phosphor bei Menschen mit chronischer Nierenerkrankung, die auf Dialyse zu reduzieren. Renvela kann auch für andere Zwecke, die nicht in dieser Anleitung Medikamente verwendet werden.

    F: Wie funktioniert Renvela Arbeit

    A:? Renvela bindet mit Phosphat im Verdauungstrakt, der die Phosphatmenge in den Körper absorbiert wird.

    F: Was soll ich tun, wenn ich verpasste die Dosis

    ? A: Bei Dosis fehlen sollten Sie Ihrem Tablet so schnell wie möglich zu nehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Und wenn es richtig ist, Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihren regelmäßigen Zeitplan von Renvela Einnahme fortzusetzen.

    F: Gibt es allergische Reaktionen auf Renvela unter

    A: Allergische Reaktionen von Renvela Nahme: Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellung des Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge.

    Q: Was ist generischer Name

    A: Generische Namen Renvela ist Sevelamer.



    Kaufen Renvela