>> Kaufen Risperidone <<



Risperidone ohne Rezept

Risperidone (Risperdal) Beschreibung

Risperidone wird von Fachleuten der Medizin, um psychische Störungen zu bekämpfen (bipolare Störung, Manie, Schizophrenie und für Patienten im Alter von 5-16 mit Autismus) gefunden. Ziel von Risperidone ist die Kontrolle und Balance Gehirns zu halten. Risperidone betreibt, indem Gehirn Gleichgewicht und psychische Stabilität.

Risperidone ist atypisches Antipsychotikum.

Risperidone wird auch als Risperidon, Risdone bekannt.

Gattungsnamen Risperidone ist . Risperidon

Markennamen von Risperidone sind Risperidone, Risperidone Consta, Risperidone M-Tab

Risperidone (Risperdal) Dosierung

Risperidone ist verfügbar in:.

  • 1mg Geringe Dosis
  • 2mg Standarddosierung
  • 3 mg erhöhte Dosierung
  • 4mg Max Dosierung

Risperidone ist verfügbar Tabletten (1 mg, 2 mg, 3 mg, 4 mg), flüssige Formen und in oral zerfallenden Tabletten.

Sie sollten es durch den Mund mit Mahlzeiten, ohne es zu nehmen. Nehmen Sie es mit Wasser.

Es ist besser, Risperidone jeden Tag zur gleichen Zeit zu nehmen ein oder zwei Mal pro Tag.

Risperidone kann bei Patienten im Alter von 5-16 mit Autismus gegeben werden.

Versuchen Sie, trinken Cola oder Tee zusammen mit Risperidone zu vermeiden.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Risperidone plötzlich erreichen wollen.

Risperidone (Risperdal) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Risperidone (Risperdal) Überdosierung

Wenn Sie Risperidone dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort. Die Symptome einer Überdosierung Risperidone:. Muskelkrämpfe, Fieber, Ohnmacht, Schweissausbrüche, Krämpfe, unregelmäßigem oder schnellem Herzschlag, Schwindel, Benommenheit, Sehstörungen, Magenverstimmung

Risperidone (Risperdal) Speicher

Bei einer Raum Temperatur zwischen 15 bis 25 Grad C (59 und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Risperidone (Risperdal) Nebenwirkungen

Risperidone hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Schnupfen
  • Schmerz der Muskel
  • Durchfall
  • Benommenheit
  • gesteigerter Appetit
  • Gewichtszunahme
  • Sodbrennen
  • Angst
  • Schmerz des Magens
  • Mundtrockenheit
  • Verstopfung
  • Migräne
  • Sehstörungen
  • lästigen Urinieren
  • Schlaflosigkeit
  • Arthralgie
  • sexuelle Probleme

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Risperidone:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Fieber
  • unregelmäßiger Herzschlag
  • Muskelkrämpfe
  • männliche schmerzhafte Erektion
  • verwechselt mentalen Zustand
  • sehr schnellen Herzschlag
  • extremen Hunger
  • Steifigkeit
  • schneller oder unregelmäßiger Puls
  • unkontrollierbare Bewegungen des Gesichts, der Beine, Arme
  • Schwitzen
  • Langsamkeit der Bewegungen

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur vom Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch abhängig von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren.

Risperidone (Risperdal) Gegenanzeigen

Nehmen Sie nicht Risperidone wenn Sie allergisch auf Risperidone Komponenten sind.

Seien Sie vorsichtig mit Risperidone, wenn Sie schwanger sind, oder Sie planen, ein Baby zu haben, oder Sie eine stillende Mutter sind.

Versuchen Sie, trinken Cola oder Tee zusammen mit Risperidone zu vermeiden.

Versuchen Sie, den Zustand der Überhitzung zu vermeiden.

Versuchen Sie vorsichtig mit Risperidone Nutzung zu sein im Falle der mit Leber, Herz oder Nierenerkrankungen, Krampfanfälle, Parkinson-Krankheit, Brustkrebs, Diabetes, Angina pectoris.

Versuchen Sie vorsichtig mit Risperidone Nutzung im Falle die Einnahme von Medikamenten wie Valproinsäure (Depakote, Depakene), Antidepressiva, Paroxetin (Paxil), Arzneimittel niedriger Blutdruck, Ranitidin (Zantac), Clozapin (Clozaril zu sein ), Carbamazepin (Tegretol), Parkinson-Krankheit Medikamente wie Bromocriptin (Parlodel), Pergolid (Permax), Levodopa (Sinemet, Atamet, Dopar, Larodopa), Ropinirol (Requip), Pramipexol (Mirapex).

Ältere Menschen Patienten, die über 65 Jahre sind, sollten Sie sehr vorsichtig mit Risperidone Dosierung sein.

Versuchen Sie zu vermeiden Medikamente verursacht Schläfrigkeit.

Vermeiden Sie Alkohol.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie werde eine Operation geplant haben.

Vermeiden Maschine fahren.

Do not stop nehmen es plötzlich.

Risperidone (Risperdal) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Risperidone bedeuten

A: Risperidone ist ein Medikament mit hochentwickelten Komponenten, die in der Behandlung von schweren Erkrankungen wie bipolare Störung genommen wird, Manie, Schizophrenie und ihrer Symptome. Risperidone kann auch hilfreich für Patienten im Alter von 5-16 mit Autismus.

F: Was sind Marke und Gattungsnamen Risperidone

A: Generische Namen Risperidone ist Risperidon. Markennamen von Risperidone sind Risperidone, Risperidone Consta, Risperidone M-Tab.

F: Auf welche Weise Risperidone agiert

A: Risperidone betreibt, indem Gehirn Gleichgewicht und psychische Stabilität.

F: Was ist Risperidone Ziel

A:? Risperidone wird von Fachleuten der Medizin, um psychische Störungen zu bekämpfen (bipolare Störung, Manie, Schizophrenie und für Patienten im Alter von 5-16 mit Autismus gefunden ). Ziel von Risperidone ist die Kontrolle und Balance Gehirns zu halten.

F: Können schwangere Frauen verwenden Risperidone

A: Versuchen Sie vorsichtig sein mit Risperidone, während Sie schwanger sind oder nurseling.

Frage: Mein Sohn ist 16 Jahre alt. Kann er Risperidone nehmen

A:? Risperidone kann bei Patienten im Alter von 5-16 mit Autismus gegeben werden.

F: Kann ältere Menschen nehmen Risperidone

A: Ältere Patienten, die über 65 Jahre sind, sollten Sie sehr vorsichtig mit Risperidone Dosierung sein.

F: Was sind Sicherheitsempfehlungen

A: Verwenden Sie keine Risperidone wenn Sie allergisch auf Risperidone Komponenten sind. Versuchen Sie, trinken Cola oder Tee zusammen mit Risperidone vermeiden. Verwenden Sie Risperidone mit großer Sorgfalt auf, falls Sie eine Operation (zahnärztliche oder jede andere) unterziehen möchten. Versuchen Sie, den Zustand der Überhitzung zu vermeiden. Versuchen Sie zu vermeiden Medikamente verursacht Schläfrigkeit. Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen erreichen wollen, ist es besser, Alkohol zu vermeiden. Versuchen Sie, Maschinenfahr vermeiden. Es kann gefährlich zu stoppen Risperidone Einnahme plötzlich sein.



Kaufen Risperidone