>> Kaufen Tenoretic <<



Tenoretic ohne Rezept

Tenoretic Beschreibung

Tenoretic wird von Medizinern entwickelt, um hohen Blutdruck zu behandeln.

GTenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Agenten: Beta-Blocker und Diuretikum-Kombination. Atenolol ist in einer Gruppe von Medikamenten, den sogenannten Beta-Blocker, der das Herz und Kreislauf (Blutfluss durch die Arterien und Venen) beeinflussen. Chlorthalidone ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasserpille), das dem Körper von zu viel Salz absorbiert, was zu Flüssigkeitsspeicherung führen kann hilft.

Tenoretic kann auch für andere Zwecke verwendet werden.

Allg Namen Tenoretik ist Atenolol-Chlorthalidone

Markennamen Tenoretic sind Tenoretic 100, Tenoretic 50

Tenoretic Dosierung

Tenoretic ist verfügbar in:..

  • 100mg + 25mg Standarddosis

Tenoretic wird durch den Mund mit einem Glas Wasser eingenommen.

Nehmen Tenoretic mit Lebensmitteln, ob es Ihren Magen belastet.

Nehmen Tenoretic in regelmäßigen Abständen. Nehmen Sie es nicht öfter als angegeben.

Ihr Blutdruck muss regelmäßig überprüft werden.

Es ist sehr wichtig, um Ihre Ernährung, Medikamente zu folgen, und Übung.

Wenn Sie möchten erreichen die effektivste Ergebnisse nicht mehr verwenden Tenoretic plötzlich.

Tenoretic Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Tenoretic Überdosierung

Wenn Sie Generisches Mellaril dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt zu besuchen oder unverzüglich zum Arzt. Die Symptome einer Überdosierung Tenoretic: extreme Müdigkeit, Atembeschwerden, Keuchen, langsamer Herzschlag, Brustschmerzen, Schwellung, Benommenheit oder Ohnmacht

Tenoretic Speicher

Bei einer Raumtemperatur zwischen. 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Tenoretic Nebenwirkungen

Tenoretic hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Depression
  • Durchfall
  • trockene Augen oder Mund
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Drehschwindel
  • Müdigkeit
  • Verstopfung
  • milder Juckreiz oder Hautausschlag
  • Impotenz, Verlust des Interesses an Sex, oder Schwierigkeiten mit einem Orgasmus

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme Tenoretic:

  • Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge)
  • Atemprobleme
  • Brustschmerzen
  • Kälte, Kribbeln oder Taubheit Hände oder Füße
  • unregelmäßiger Herzschlag
  • Muskelkrämpfe
  • Rötung, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut, auch im Mund
  • geschwollene Knöchel, Beine
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Veränderungen in der Menge des Urins
  • ungewöhnliche blaue Flecken
  • Ungewöhnliche Schwäche oder Müdigkeit
  • Erbrechen
  • verschlechtert Gicht Schmerzen
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut
  • Halluzinationen
  • Beschlagnahme (Krämpfe)

Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren abhängen.

Tenoretic Gegenanzeigen

Verwenden Sie keine Tenoretic wenn Sie allergisch auf Tenoretic Komponenten.

Verwenden Sie keine Tenoretic wenn Sie schwanger sind oder planen Sie ein Baby haben. Nehmen Sie es nicht, wenn Sie eine stillende Mutter sind.

Verwenden Sie keine generische Tenoretic wenn Sie eine schwere Herzproblem haben wie Herzblock oder langsamer Herzschlag oder wenn Sie nicht in der Lage zu urinieren.

Verwenden Sie keine Tenoretic wenn Sie allergisch auf Sulfonamide (wie Bactrim, Septra, Sulfatrim, SMX-TMP, und andere). sind

Seien Sie vorsichtig mit Tenoretic wenn Sie Herzinsuffizienz, Angina pectoris (Brustschmerzen), Leber- oder Nierenerkrankungen, eine Erkrankung der Lunge, Diabetes, Gicht, Lupus, eine Schilddrüsenerkrankung, Tumor der Nebenniere, Psoriasis, oder Kreislaufproblemen.

Seien Sie vorsichtig mit Tenoretic wenn Sie andere nehmen Blutdruckmedikamente, insbesondere Clonidin (Catapres), (Norvasc, Caduet, Exforge, Lotrel, Tekamlo, Tribenzor, Twynsta), Diltiazem (Cartia, Cardizem), Felodipin (Plendil), Nicardipin (Cardene), Nifedipin (Procardia, Adalat), Nimodipin (Nimotop), Nisoldipin (Sular), Reserpin (Serpasil) oder Verapamil (Calan, Covera, Isoptin, Verelan); Digoxin (Digitalis, Lanoxin, Lanoxicaps); Dobutamin (Dobutrex); Indometacin (Indocin); Isoproterenol (Isuprel Mistometer); Lithium (Eskalith, Lithobid); ein Diabetes-Medikamente wie Insulin, Glibenclamid (Diabeta, Micronase, Glynase), Glipizid (Glucotrol), Chlorpropamid (Diabinese) oder Metformin (Glucophage); Herzrhythmus Medikamente wie Amiodaron (Cordarone, Pacerone) oder Disopyramid (Norpace); ein Diuretikum (Wasserpille) wie Chlorothiazid (Diuril), Hydrochlorothiazid (HCTZ, HydroDIURIL, Hyzaar, Lopressor Vasoretic, Zestoretic) chlorthalidone (Hygroton, Thalitone), Indapamid (Lozol) Metolazon (Mykrox, Zaroxolyn), und andere; oder Steroiden (Prednison und andere).

void Sie, zu schnell aus sitzender oder liegender Position, oder Sie können sich schwindelig fühlen. Stehen Sie langsam und vorsichtig auf, um einen Sturz zu vermeiden.

Vermeiden Sie Überhitzung oder Dehydrierung.

drining oder beim Bedienen von Maschinen vermeiden.

void Alkohol trinken.

Sie sollten Ernährung, Bewegung und Gewichtskontrolle zu folgen.

Es kann gefährlich zu stoppen Tenoretic Einnahme plötzlich sein.

Tenoretic Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Tenoretic bedeuten

A:? Tenoretic ist eine effektive medcation die in der Behandlung von Bluthochdruck genommen wird. Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Agenten: Beta-Blocker und Diuretikum-Kombination.

F: Wie funktioniert Tenoretic betreiben

A:? Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Agenten: Beta-Blocker und Diuretikum-Kombination. Atenolol ist in einer Gruppe von Medikamenten, den sogenannten Beta-Blocker, der das Herz und Kreislauf (Blutfluss durch die Arterien und Venen) beeinflussen. Chlorthalidone ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasserpille), das dem Körper von zu viel Salz absorbiert, was zu Flüssigkeitsspeicherung führen kann hilft.

F: Kann ich Tenoretic wenn ich eine Lebererkrankung haben

? A: Nein, es ist verboten, Tenoretic nehmen, wenn Sie eine Lebererkrankung haben. Und auch, wenn Sie Herzinsuffizienz, Angina pectoris (Brustschmerzen), Nierenerkrankungen, eine Erkrankung der Lunge, Diabetes, Gicht, Lupus, eine Schilddrüsenerkrankung, Tumor der Nebenniere, Psoriasis, oder Kreislaufproblemen.



Kaufen Tenoretic