>> Kaufen Venlafaxine <<



Venlafaxine ohne Rezept

Venlafaxine (Effexor) Beschreibung

Venlafaxine ist ein perfektes Mittel im Kampf mit Panikstörung, Angstzustände. Sein Ziel ist es zur Behandlung von Depressionen. Venlafaxine Wirksamkeit ist bei der Abwägung das Gehirn. Es ist eine SSNRIs (Selektiven Serotonin- und Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer).

Allg Namen Venlafaxine ist Venlafaxin.

Venlafaxine ist auch als Venlafaxin, Ventab, Efexor, Venlor, Venla, Venlift bekannt .

Markennamen Venlafaxine sind Venlafaxine, Venlafaxine XR

Venlafaxine (Effexor) Dosierung

Venlafaxine ist verfügbar in:.

  • 37,5 mg Geringe Dosis
  • 75mg Standarddosis

Venlafaxine ist in Tabletten und Kapseln. Venlafaxine wird oral mit Nahrung eingenommen.

Nicht zermahlen oder kauen.

Nehmen Sie Venlafaxine gleichzeitig jeden Tag mit Wasser.

Wenn Sie möchten erreichen effektivsten Ergebnisse nicht die Einnahme Venlafaxine plötzlich.

Venlafaxine (Effexor) Missing der Dosis

Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis verpassen, sollten Sie es so bald wie Sie sich erinnern über Ihre fehlenden nehmen. Wenn es die Zeit für die nächste Dosis sollten Sie Ihrem normalen Dosierungsschema fort.

Venlafaxine (Effexor) Überdosierung

Wenn Sie Venlafaxine dosieren und Sie fühlen sich nicht gut, sollten Sie Ihren Arzt oder Arzt besuchen Pflegepersonal sofort.

Venlafaxine (Effexor) Speicher

Shop bei kontrollierter Temperatur zwischen 20 und 25 Grad C (68 Grad und 77 Grad F) fern von Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Venlafaxine (Effexor) Nebenwirkungen

Venlafaxine hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Mundtrockenheit
  • Herzklopfen
  • Übelkeit
  • Benommen
  • Gas
  • abnorme Appetit

Weniger häufig, aber mehr schwere Nebenwirkungen während der Einnahme von Venlafaxine:

  • allergische Reaktionen (Nesselsucht, Atembeschwerden, Hautausschlag und Eruption)
  • Probleme mit der Vision
  • ungewöhnliche Blutergüsse oder Blutungen
  • hoher Blutdruck
  • Herzfrequenz zunehmende
  • extreme Verwirrung oder Anfälle
  • Manie oder Hypomanie Symptome (gereizte Stimmung, Schlaflosigkeit, rasende Gedanken, schnelles Sprechen, Hyperaktivität)
  • Rötung der Augen
  • Selbstmordgedanken
  • unerwartete Augenschmerzen

Die Nebenwirkungen Manifestationen sind nicht nur auf die Medizin, die Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und auf die anderen Faktoren.

Venlafaxine (Effexor) Gegenanzeigen hängen

Nehmen Sie nicht Venlafaxine, wenn Sie allergisch Venlafaxine Komponenten sind.

Nehmen Sie nicht Venlafaxine, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen.

Nehmen Sie es nicht, wenn Sie unter 18 sind

Seien Sie vorsichtig mit Venlafaxine, wenn Sie Ketoconazol (wie Nizoral) nehmen. anderen Antidepressiva (Fluoxetin (wie Prozac), Sertralin (wie Zoloft), Amoxapin (wie Ascendin), Paroxetin (wie Paxil), Citalopram (wie Celexa), Protriptylin (wie Vivactil), Clomipramin (wie Anafranil ), Trimipramin (wie Surmontil), Desipramin (wie Norpramin), Escitalopram (wie Lexapro), Fluvoxamin (wie SSRI), Imipramin (wie Tofranil), Amitriptylin (wie Elavil), Nortriptylin (wie Pamelor) ); imetidine (wie Tagamet HB, Tagamet); Tryptophan; Zolmitriptan (wie Zomig); Rizatriptan (wie Rizatriptan), Almotriptan (wie Axert), Frovatriptan (wie Frova), Naratriptan (wie Amerge), Sumatriptan (wie Imitrex); Warfarin (wie Coumadin); Risperidon (wie Risperdal) oder Haloperidol (wie Haldol), Monoaminoxidase-Hemmern (MAO-Hemmer).

Vermeiden Sie Alkohol.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Es kann gefährlich sein, zu stoppen Venlafaxine Einnahme plötzlich.

Venlafaxine (Effexor) Häufig gestellte Fragen

F: Was bedeutet Venlafaxine bedeuten

A: Venlafaxine ist ein qualitativer Medikament, das in der Behandlung der Panikstörung, Angst und Depression getroffen wird.

F: Was sind Marke und Gattungsnamen Venlafaxine

A: Generische Namen Venlafaxine ist Venlafaxin. Markennamen Venlafaxine sind Venlafaxine, Venlafaxine XR.

F: In welcher Weise hat Venlafaxine betreiben

A: Venlafaxine bietet Bilanz an das Gehirn. Es ist eine SSNRIs (Selektiven Serotonin- und Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer).

Q: Was ist Venlafaxine Ziel

A: Sein Ziel ist zur Behandlung von Depressionen.

F: Können schwangere Frauen verwenden Venlafaxine

A: Nehmen Sie nicht Venlafaxine, während Sie schwanger sind oder nurseling.

F: Was sind Sicherheitsempfehlungen

A: Nehmen Sie nicht Venlafaxine, wenn Sie allergisch Venlafaxine Komponenten sind. Nehmen Sie nicht Venlafaxine, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen. Nehmen Sie es nicht, wenn Sie unter 18 Seien Sie vorsichtig mit Venlafaxine, wenn Sie nehmen Ketoconazol (wie Nizoral); anderen Antidepressiva (Fluoxetin (wie Prozac), Sertralin (wie Zoloft), Amoxapin (wie Ascendin), Paroxetin (wie Paxil), Citalopram (wie Celexa), Protriptylin (wie Vivactil), Clomipramin (wie Anafranil ), Trimipramin (wie Surmontil), Desipramin (wie Norpramin), Escitalopram (wie Lexapro), Fluvoxamin (wie SSRI), Imipramin (wie Tofranil), Amitriptylin (wie Elavil), Nortriptylin (wie Pamelor) ); imetidine (wie Tagamet HB, Tagamet); Tryptophan; Zolmitriptan (wie Zomig); Rizatriptan (wie Rizatriptan), Almotriptan (wie Axert), Frovatriptan (wie Frova), Naratriptan (wie Amerge), Sumatriptan (wie Imitrex); Warfarin (wie Coumadin); Risperidon (wie Risperdal) oder Haloperidol (wie Haldol), Monoaminoxidase-Hemmern (MAO-Hemmer). Vermeiden Sie Alkohol. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen. Es kann gefährlich zu stoppen Venlafaxine Einnahme plötzlich sein.



Kaufen Venlafaxine